Veranstaltungen
  Gesetz     Aktuell     Sudetendeutsches Haus     Institutionen     Museum     Spenden     Kontakt  
außerhalb des Hauses
Allgemein:
Startseite
Impressum
Sitemap

im Sudetendeutschen Haus


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Montag, 8. November 2016 – Freitag, 17. Februar 2017

Ausstellung (Fortsetzung)

Deutsch-tschechische Ausstellung „Alois Klar (1763-1833) - Der Vater der Blinden in Böhmen“

Die Ausstellung würdigt die bahnbrechende Leistung des Universalgelehrten Alois Klar (1763-1833) aus Auscha, in dessen Prager Blinden-Erziehungs-Anstalt die Blinden zum ersten Mal ein Handwerk erlernen durften, mit dem sie zum Lebensunterhalt ihrer Familien beitragen konnten.


Öffnungszeiten:
Mo – Fr 9.00 – 19.00 Uhr
Feiertags geschlossen
Ausstellungsdauer: 28. November 2016 - 17. Februar 2017
Ausstellungsort: Sudetendeutsches Haus - 3. Etage

Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Samstag, 14. Januar 2017, 15.00 Uhr

Preisverleihung

Verleihung der Sudetendeutschen Förderpreise 2016

Sudetendeutsche Landsmannschaft Kulturreferent

www.sudeten.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Dienstag, 31. Januar, 18.30 Uhr

Ringveranstaltung

Prof. Dr. Stefan Samerski, Berlin / München

„Altbunzlau – zentraler Erinnerungsort der böhmischen Länder?“

Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaften und Künste in Zusammenarbeit mit dem Diözesanverband München der Ackermanngemeinde

www.sudetendeutsche-akademie.eu
www.ackermann-gemeinde.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sonntag, 26. Februar 2017, 15:00 Uhr bis 22:00

Faschingsball

Faschingsball

Gemeinsamer Faschingsball des Deutschen Böhmerwaldbundes, OG München und des Arbeitskreises der Oberpfälzer Heimatvereine

Sudetendeutschen Haus, Adalbert-Stifter-Saal

Deutscher Böhmerwaldbund OG München und Arbeitsgemeinschaft der Oberpfälzer Heimatvereine

www.boehmerwaldbund.de www.oberpfaelzerkulturbund.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sonntag, 05. März 2017, 14:00 Uhr

Gedenkfeier
Tag des Selbstbestimmungsrechts

Tag des Selbstbestimmungsrechts

Gedenken zum 4. März 1919 und Gedenken an Flucht, Vertreibung und Deportation.
Gestaltung:
Festredner: Angefragt
Kapelle: NN
Landsmannschaftliche Abordnungen mit Fahnen

Sudetendeutsche Landsmannschaft, Kreisgruppe München Stadt und Land

www.sudeten-by.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sonntag, 05. März 2017, 14:00 Uhr

Gedenkfeier
Tag des Selbstbestimmungsrechts

Tag des Selbstbestimmungsrechts

Gedenken zum 4. März 1919 und Gedenken an Flucht, Vertreibung und Deportation.
Gestaltung:
Festredner: Angefragt
Kapelle: NN
Landsmannschaftliche Abordnungen mit Fahnen

Sudetendeutsche Landsmannschaft, Kreisgruppe München Stadt und Land

www.sudeten-by.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 8. März, 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung

„Stadln – Das verschwundene Dorf im Böhmerwald“
Stadln wurde schon kurz nach 1600 erwähnt und war lange Sitz des Gerichtshofs der Künischen Freibauern. Flächenmäßig war die Gemeinde nach Prag die zweitgrößte Siedlung Böhmens. Nach 1948 wurde Stadln vernichtet und auf dem Gelände wurde ein Panzerschießplatz angelegt.


Öffnungszeiten:
Mo – Fr 9.00 – 19.00 Uhr
Feiertags geschlossen
Ausstellungsdauer: 9. März - 28. April 2017
Ausstellungsort: Sudetendeutsches Haus - 3. Etage

Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Donnerstag, 23. März, 19.00 Uhr

Vortrag

Joseph Wenzel Radetzky. Rezeption, Nachleben, Denkmal

Vortrag von PhDr. Zdeněk Hojda (Prag) In der Veranstaltungsreihe Böhmische Biografien


Kulturreferent für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein

www.stifterverein.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Dienstag, 28. März, 18.30 Uhr

Musik

Liederrecital Susanna Frank (Mezzosopran) und Hedayet Djeddikar (Klavier)

„Weich küsst die Zweige der weisse Mond“ – deutsche Lieder tschechischer Komponisten
Werke von Vítĕzslav Novák, Josef B. Foerster und Antonin Dvořák

Sudetendeutsches Musikinstitut Regensburg (Träger: Bezirk Oberpfalz) in Zusammenarbeit mit der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste und dem Tschechischen Zentrum München


www.bezirk-oberpfalz.de
www.sudetendeutsche-akademie.eu
munich.czechcentres.cz


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Donnerstag, 30. März, 19.00 Uhr


Vortrag

Entlang der Eger in historischen Bildern (2. Teil)

Fortsetzung des Vortrags von Referent Thomas Lang alias „Böhmerlangi“ aus Chemnitz für die Freunde des böhmischen Erzgebirges und alle, die es werden wollen.

Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Montag, 03. April, 19.00 Uhr

Vortrag

„Böhmische Adelsfamilien in europäischer Dimension – Geschichte und Gegenwart; Teil 1: Waldstein/Wallenstein“

Vortrag von Prof. Dr. Stefan Samerski


Heimatpflegerin der Sudetendeutschen, Ackermann-Gemeinde in der Erzdiözese München-Freising und Sudetendeutsche Landsmannschaft – Bundesverband e.V.

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de
www.ackermann-gemeinde.de
www.sudeten.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Samstag, 8. April, 14.00 -19.00 Uhr

Brauchtum

Ostermarkt

Präsentation österlicher Bräuche aus Böhmen, Mähren und Sudeten-Schlesien

Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Samstag, 22. April, 18.00 Uhr

Musik

„Aus Böhmen kommt die Musik“

Musikabend mit Beiträgen aus den sudetendeutschen Heimatlandschaften von und mit Edwin Bude


Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Montag, 24. April, 19.00 Uhr

Vortrag


Osterbräuche im Spiegel der sudetendeutschen Mundarten

Bettina Hofmann-Käs und Isabell Hardt von der Arbeitsstelle Sudetendeutsches Wörterbuch (Uni Giessen)

Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Donnerstag, 27. April, 19.00 Uhr

Filmvorführung

„Im Einen alles, im All nur Eines“

Dokumentarfilm von Lenka Ovčačková (Prag) über die Geschichte der südböhmischen Region Gratzen und das Geschlecht der Buquoy

Kulturreferent für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein, Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.stifterverein.de
www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 9. Mai, 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Gabriele Stolz: "Zeit als Raum." Zeichnungen.

Musikalische Umrahmung: Gudrun Bollmann und Elisabeth Bollmann (Geige).

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr
Feiertags geschlossen
Ausstellungsdauer: 09. Mai – 30. Juni 2017
Ausstellungsort: Sudetendeutsches Haus - 3. Etage

Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Dienstag, 30. Mai, 18.30 Uhr

Ringveranstaltung

„Die Eisenbahn-Neubaustrecke Stuttgart – Ulm mit Stuttgart 21 im europäischen Hochgeschwindigkeitsnetz – Planungsanstoß und Projektentwicklung“

Prof. Dr.-Ing., Dr.-Ing. E.h. Gerhard Heimerl, der Egerländer Vater von Stuttgart 21

Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaften und Künste

www.sudetendeutsche-akademie.eu


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 21. Juni, 19.00 Uhr

Lesung

Gedichtlesung Gabriele Stolz

Die Künstlerin liest ihre Gedichte im Rahmen ihrer Ausstellung „Zeit als Raum“.



Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Montag, 26. Juni, 19.00 Uhr

Vortrag

Böhmische Adelsfamilien in europäischer Dimension
Geschichte und Gegenwart - Schwarzenberg

Vortragsreihe mit Professor Dr. Stefan Samerski

Ackermann-Gemeinde, Sudetendeutsche Landsmannschaft in Zusammenarbeit mit der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de www.ackermann-gemeinde.de www.sudeten.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 28. Juni, 19.00 Uhr

Buchpräsentation und Lesung

Prager Poesie und Musik: Vladimír Holaň

Die Übersetzerin Věra Kubová (Prag) und Professor Urs Heftrich (Heidelberg) stellen in einer Lesung Auszüge aus dem Werk des tschechischen Lyrikers Vladimír Holaň (1905-1980) in deutscher Sprache vor.
Musikalisch begleitet von Gilead Mishorny (Klavier).

Adalbert Stifter Verein, Tschechisches Zentrum München

www.stifterverein.de munich.czechcentres.cz


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Dienstag, 4. Juli, 19.00 Uhr

Vortrag

Jüdische Identitätsmodelle aus Prag

Vortrag der Literaturwissenschaftlerin Madleen Podewski (Berlin) über Auguste Hauschners Roman „Die Familie Lowositz“ (1910)

Adalbert Stifter Verein

www.stifterverein.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 12. Juli, 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung

„Aller Welt zum Trost“

Deutsch-tschechische Ausstellung über das Leben und Werk des in Komotau tätigen Kunsthistorikers Josef Opitz (1890-1963)

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr
Feiertags geschlossen
Ausstellungsdauer: 13. Juli – 13. Oktober 2017
Ausstellungsort: Sudetendeutsches Haus - 3. Etage

Heimatpflegerin der Sudetendeutschen in Zusammenarbeit mit dem Gebietsmuseum in Chomutov / Komotau

www.sudetendeutsche-heimatpflege.de www.muzeum-cv.net


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Donnerstag, 20. Juli, 19.00 Uhr

Vortrag

Weggefährten, Gegner, Nachbarn (Änderung)



Der ursprünglich für den 4. April geplante Vortrag von Jiří Padevět, Leiter des Prager Academia-Verlags, über seine Beziehung zu den (Sudeten)Deutschen mußte auf diesen Termin verschoben werden.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mein Weg zu ,unserenʻ Deutschen“.

Kulturreferent für die böhmischen Länder, Tschechisches Zentrum München

www.stifterverein.de munich.czechcentres.cz


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Dienstag, 25. Juli, 18.30 Uhr

Ringveranstaltung

„Zur Integration von Photogrammetrie, Computergraphik und Serious Gaming – Photogrammetrie 4.0“

Prof. Dr.-Ing. Dieter Fritsch
Moderation: Prof. Dr.-Ing, Dr. h.c. Harald Schuh, Potsdam

Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaften und Künste in Zusammenarbeit mit dem deutschen Verein für Vermessungswesen - Bayern

www.sudetendeutsche-akademie.eu


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Druckbare Version